Anmeldung & Info für

Nähkurse & Workshops

 

 

Für die Anmeldung zu den Kursen & Workshops hast Du zwei Möglichkeiten

 

  • Anmeldung per Email an info@soyara.de – bitte gib Deinen Vollständigen Namen, Deine Adresse und Deine Telefonnumer an. Außerdem müssen wir wissen, welchen Kurs Du besuchen möchtest.
  • Direkt im Soyara Nähladen

 

WICHTIG:

Die Kursgebühr muss bis spätestens 10 Tag vor Kursbeginn bezahlt sein. Danach entfällt die Reservierung und der Platz wird für einen anderen Teilnehmer freigegeben.

 

Bankverbindung:

Corina Wurmer

IBAN: DE42773501100030100747

Bank Sparkasse Bayreuth

 

Die Kursgebühren sind OHNE Material (ausgenommen Chunky Wool Workshop, dieser ist inkl. Material)

 

Teilnehmer:

  • Nähkurse max. 4 Teilnehmer
  • Chunky Wool Workshop max. 6 Teilnehmer

 

Was Du brauchst (Nähkurse):

 

Nähmaschine

Die Nähmaschine muss VOR Kursbeginn unbedingt auf korrekte Funktion geprüft werden! Für diejenigen, die das Nähen erst einmal für sich ausprobieren möchten, und noch keine eigene Nähmaschine besitzen habe ich derzeit zwei Kursmaschinen zur Verfügung.

Sollte keine eigene Maschine vorhanden sein, unbedingt bei der Anmeldung mit angeben! Das benutzen unserer Nähmaschinen ist in Verbindung mit einem Kurs kostenlos.

 

Was Du noch benötigst:

  • Stoffschere
  • Normale Bastel- oder Haushaltsschere
  • Maßband Stecknadeln
  • Schneiderkreide
  • Nähgarn

 

Stoffe können und Nähzubehör können VOR dem Kurs z.B. auch bei der Anmeldung vor Ort in Soyara Nähladen gekauft werden.

 

 

Häufige Fragen

 

 

Wie kann ich meinen Kurs/Workshop bezahlen?

 

Die Zahlung der Kursgebühr kann

 

  • per Überweisung
  • bei Anmeldung im Nähladen (Bar,Kredit- oder EC-Karte)
  • oder mit Paypal*

erfolgen.

 

*Bitte sag Bescheid wenn Du mit Paypal bezahlen möchtest, wir schicken Dir dann eine Zahlungsanforderung

 

 

 

Bis wann muss ich den Kurs bezahlen?

 

Die Kursgebühr muss bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn bezahlt sein, nur so ist Dein Platz reserviert.

 

 

 

Warum kann ich die Kursgebühr nicht direkt am Kurstag bezahlen?

 

Damit kein Chaos bei der Planung entsteht und nicht unnötig Plätze frei gehalten werden, wenn dann doch niemand kommt, ist es erforderlich Deinen Platz für den Kurs verbindlich zu buchen. Gleichzeitig muss die Kursgebühr bezahlt sein.